top of page

Wohnquartier "Ehemaliges RWZ-Gelände" in Nieder-Olm - Vertriebsbeginn im Februar 2023

Nach umfangreicher Abstimmung mit den Genehmigungsbehörden wurde im Dezember 2022 die Baugenehmigung für die Wohnanlage "Ehemaliges RWZ-Gelände" in Nieder-Olm erteilt. Anfang des Jahres hat die DBB einen Generalunternehmer mit der schlüsselfertigen Erstellung der Gebäude, der Tiefgarage und der Aussenanlagen beauftragt.


Der Abbruch der bestehenden Bausubstanz ist nahezu abgeschlossen. Derzeit wird die Baugrube durch das beauftragte Tiefbauunternehmen erstellt. Die Hochbauarbeiten werden nach Abschluss der Ausführungs- und Werkplanung voraussichtlich im Juni diesen Jahres beginnen.


In Haus 1 (im Bild links oben) sind 25 Mietwohnungen mit einer Wohnfläche von 42 qm bis 109 qm für Betreutes Wohnen vorgesehen. Die Betreuungsleistungen werden vom DRK Bezirksverband Mainz-Bingen erbracht.


In Haus 3 (im Bild rechts oben) stehen 25 Zwei- und Dreizimmerwohnungen für Sozial geförderten Mietwohnraum mit einer Wohnfläche von 60 qm bis 80 qm zur Verfügung.


Vertrieb und Verkauf der weiteren 38 Wohnungen mit einer Wohnfläche von 62 qm bis 136 qm sowie der 6 Doppelhaushälften mit Villencharakter und einer Wohnfläche von 180 qm und einer Nutzfläche von 66 qm starten bereits im Februar 2023.


Den Vertrieb wird in gewohnter Weise M+P Immobilien GmbH übernehmen. Fr. Daria Magel kann unter den Telefonnummern 06131 - 211 38 33 oder 0172 - 666 1433 oder per Mail unter daria.magel@mp-immobilien.com kontaktiert werden.


Das gärtnerisch gestaltete Quartier am Rande der Nieder-Olmer Innenstadt ist sehr gut an die vorhandene Infrastruktur angeschlossen und bietet hochwertige Wohnqualität und hervorragende Energie-Effizienz.



206 Ansichten
bottom of page